Aktive Pause für Büro oder Office

Aktive Pausen während der Arbeit sind sehr wertvoll für die Gesundheit. Per Definition sind „Aktive Pausen“ oder synonym auch „Bewegte Pausen“ kurze Auszeiten von der beruflichen Tätigkeit mit körperlicher Bewegung, im Idealfall mit gezielten Ausgleichsübungen, um einseitige Belastungen, Verspannungen und Rückenschmerzen vorzubeugen. Die empfohlene Länge von Aktiven Pausen beträgt 15 bis 30 Minuten und umfasst Übungen im Sitzen und im Stehen, vorrangig einfache Übungen, die in Berufskleidung, ohne große Vorkenntnisse direkt am Arbeitsplatz, im Büro oder im Home-Office durchgeführt werden können. Die Übungen werden von einer Fachkraft angeleitet und die Ausführung bei den Teilnehmern überwacht. Auf Wunsch kann die Aktive Pause auch mit einfachen Hilfsmitteln, wie Thera-Band oder Massagebällen gestaltet werden. Bei digitaler Umsetzung empfehlen wir den Teilnehmern ausdrücklich die Kamera eingeschaltet zu lassen, um unserer Fachkraft die visuelle Kontrolle der Bewegungsausführung zu ermöglichen.
Aktive Pause für Unternehmen mit Theraband - BGM Dienstleistung

Webinar 30 Minuten Aktive Pause

In einem 30 Minuten Webinar erklären wir, warum körperliche Bewegung im Allgemeinen und kleine Aktive Pausen im Arbeitsalltag für die Gesundheit so wichtig sind. Wir vermitteln 5 einfache Übungen im Sitzen und 5 einfache Übungen im Stehen, die von den Teilnehmern in Berufskleidung und ohne Vorkenntnisse mitgemacht werden können. Wir demonstrieren und schulen worauf es bei der Übungsausführung ankommt. Gerne stimmen wir die Auswahl der Übungen basierend auf Vorabinformationen auf die Anforderungen und die Belastungen der TeilnehmerInnen ab.
Die Übungen sind so gewählt, dass die TeilnehmerInnen sie in aller Regel im Anschluss selbständig durchführen und problemlos in Ihren Alltag integrieren können. Eine regelmäßige angeleitete Aktive Pause über einen ausgewählten Zeitraum ist zu empfehlen, um die Kenntnisse zu festigen und die Motivation aufrecht zu erhalten.

Aktive Pausen online

In kurzen Webinaren (à 30 Minuten) in regelmäßigen Intervallen (z.B. 1 x wöchentlich) leiten unsere Fachkräfte Aktive Pausen an. Das fördert die Motivation und unterstützt die TeilnehmerInnen dabei, diese „gesunde Gewohnheit“ lebensbegleitend in den alltäglichen Arbeitsablauf zu integrieren. Die Regelmäßigkeit ist hier der Schlüssel zum Erfolg.
Beispiele für Inhalte der Webinare „Aktive Pause“:

Aktive Pause: Übungen zur Förderung der Gesundheit am Arbeitsplatz im Büro oder im Home-Office
Aktive Pause mit Theraband: Übungen zur Förderung der Gesundheit am Arbeitsplatz mit Theraband*

*Hilfsmittel, wie Theraband, wahlweise auch Tennisball, Massage-(Igel-) Ball oder Blackroll müssen allen TeilnehmerInnen zu Verfügung stehen

Webinare mit Aktiven Pausen für Arbeitsplatz, Büro und Home-Office sind ein wichtiger Bestandteil im Betrieblichen Gesundheitsmanagement, leisten einen wichtigen Beitrag bei der Prävention von gesundheitlichen Beschwerden, insbesondere im Bereich Verspannungen und Rückenschmerzen und sind essentiell für eine gesunde und leistungsstarke Motivation im Unternehmen. Wir beraten Sie gerne, welches Format und welcher Umfang für Ihr Unternehmen passend ist.

Kontaktieren Sie uns oder stellen Sie sich Ihre Produktwünsche in unserem Gesundheitskonfigurator zusammen. Wir kontaktieren Sie anschließend.

BODYSCAN

Analyse der Körperzusammensetzung in nur 2 Minuten mit 4 Elektroden

Persönliche Auswertung und Handlungsempfehlung durch zertifizierte Sportwissenschaftler oder Physiotherapeuten